Will nur schlafen

Fühle mich im Moment einfach nur leer und schwach. Es gibt einen Zustand, in dem man sich nicht einmal mehr an der eigenen Melancholie berauschen kann, in dem alles seelenlos und tot erscheint und einem die eigene Lebendigkeit wie ein letztes, peinliches Überbleibsel einer entzauberten Wirklichkeit vorkommt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Impression veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s