Schöner Monatsbeginn

Der gestrige Tag war wieder so ganz anders als die Tage zuvor. Am Abend konnte ich mich hinsetzen, planen, überlegen, mich mit einer Sache beschäftigen ohne dass mich die 100 unerledigten anderen Dinge mit ihren Tentakeln erdrückten und jede Beschäftigung unmöglich machten… Wenn ich nur hinter dieses Geheimnis kommen könnte… Aber vielleicht bin ich eben einer dieser Menschen, die mit diesem Rhythmus zwischen Niedergeschlagenheit und Ausweglosigkeit bzw. neuer Energie und Tatkraft leben müssen… So ein wenig war es wohl doch die Normalität meiner Freunde, die meine Zerrüttung gar nicht gelten lassen wollten und irgendwann geht dann die Imitation von Ausgeglichenheit in etwas über, dass leidlich passabel zufrieden macht…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s