Halbdunkel

Wer den Tag nicht mehr als Möglichkeitsraum erfährt, ist zur Beute des Alltags geworden… wie eine Marionette an den Fäden eines größeren Geschicks…  so tappt man in seiner Existenz…  bewahrt sich Gleichmut… notdürftiges Surrogat, das einen abhält in den Abgrund zu sehen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Impression abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s